Infothek

 

Zusammenarbeit

Die Untersuchungsflächen der Biodiversitäts-Exploratorien befinden auf staatlich- und privat-bewirtschaftetem Land. Eine enge erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Landbesitzern und Landnutzern ist eine Grundvoraussetzung für den langjährigen Projektfortbestand. Das Projekt wird auch durch die entsprechenden Schutzgebietsverwaltungen, die regionalen Forstämter und Naturschutzbehörden unterstützt.

Broschüren
In dieser Rubrik finden Sie allgemeines Informationsmaterial zum Projekt.

Presse
Das zentrale Koordinationsbüro, die lokalen Managementteams und Einzelprojekte berichten regelmäßig über Besonderheiten und neue Erkenntnisse aus den Exploratorien.

Termine
Diese Rublik beinhaltet Informationen zu geplanten projektinternen und externen Veranstaltungen der Exploratorien.

Links
Die Exploratorien arbeiten eng mit anderen Verbundprojekten und Forschungsinstitutionen zusammen.