Chemische Signatur der Ressourcenkonkurrenz zwischen Honigbienen und Wildbienen entlang eines Landnutzungsgradienten


Wissenschaftliche Bearbeitung durch:

PD Dr. Thomas Eltz

(Universität Bochum)

 Prof. Dr. Nico Blüthgen

(Universität Darmstadt)

Ziele

1. Detektion von Honigbienen-induzierten Veränderungen in der Blütenwahl von Hummeln2. Evaluierung der Effekte der Landnutzungsintensität auf die Konkurrenz zwischen Honigbienen und Hummeln3. Quantifizierung der Fitness-Konsequenzen der Konkurrenz mit Honigbienen für Hummeln

Methoden

Fußabdruckextraktion von Blüten
GC/MS Analyse
Quantifizierung der Ressourcenüberlappung
Evaluierung des Effekts der Landnutzungsintensität und des Landschaftskontextes in einer Analyse der floralen Ressourcenüberlappung
Messung der Arbeiterinnengröße von Hummeln
Quantifizierung von Kolonieentwicklung  und Reproduktion während eines Feldexperiments in der Schwäbischen Alb