Schwerpunkt: Botanik

ProjektakronymProjekttitelProjektleiter(in)Projektzeit
Botanik (Kernprojekt) Pflanzendiversität und pflanzenbezogene Prozesse Fischer 2006-2020
BeechGen Räumliche Dynamiken intraspezifischer Variation in Buchen (Fagus sylvatica): Einflüsse der Umwelt und des Menschen und deren Bedeutung für Waldökosysteme Finkeldey, Gailing 2008-2011
BELOW Analyse von Wurzel-Merkmalen zum Testen von Umweltfiltern und Nischen-Komplementarität in Grünland-Gesellschaften Bruelheide, Jandt, Scheel 2014-2017
BERich Pflanzenanreicherung als Test von Umweltfiltern und Nischenkomplementarität in Grünlandgemeinschaften Bruelheide, Jandt 2011-2014
BETol I-II Trockentoleranz von Grasslandarten: Konsequenzen fuer die Zusammensetzung von Gemeinschaften und die Resilienz von Oekosystemen Engelbrecht 2014-2020
BioComp Beziehungen zwischen Nährstoff-konzentrationen, Rohfasergehalten und Isotopensignalen von Grünlandbiomasse zu Biodiversitätsmustern, Ökosystemprozessen und der Landnutzungsintensität mit Hilfe multitemporaler Daten aus Nahinfrarot Spektroskopie (NIRS) Hölzel, Kleinebecker 2009-2014
ClimateChange Biodiversitäts-Regulierungen der Effekte von Klimawandel auf biogeochemische Prozesse Dormann, Scherer-Lorenzen 2008-2011
EpiDiv Epigenetische Diversität von Gründlandpflanzen in den Biodiversitäts-Exploratorien Bossdorf, Durka 2014-2017
ESCAPE Effekte von Störung und Ansaat auf Zusammensetzung und Ökosystemfunktionen von Pflanzengemeinschaften Hamer, Hölzel, Kleinbecker 2014-2020
EvoPlast Evolution von phänotypischer Plastizität durch Landnutzung im Grünland Scheepens 2017-2020
GenLink Die Verbindung zwischen genetischer Diversität und Artendiversität: Muster und Prozesse in Grünlandpflanzen Durka 2008-2011
GENLAND Die Beziehung zwischen neutraler und adaptiver Diversität unter historischer und aktueller Landnutzung und Landschaftsstrukturen Durka, Auge 2011-2014
HydroNiche Ressourcenfluktuation und Nichendifferenzierung in Pflanzengesellschaften: Können Effekte der Landnutzung auf Bodenfeuchte beobachtete Muster der Pflanzendiversität erklären? Dormann Hildebrandt 2011-2014
LandUseFeedback Effekte von landnutzungsbedingter Diversität auf Pflanzen-Boden Feedbacks und Koexistenz in Pflanzengemeinschaften Joshi 2017-2020
Neighbor Der Einfluss von Waldmanagement und Nachbarschaftsdiversität auf saisonales Baumwachstum Ammer, Schulze 2011-2014
PhenoDiv Langfristige Änderungen von Phänologie und genetischer Diversität in den Biodiversitäts-Exploratorien: ein Vergleich heutiger Pflanzen mit historischer Belegen Bossdorf, Burbano 2017-2020
PhylloMethylotrophs Biogeographie, genetische und funktionelle Diversität von Pflanzenwachstum-fördernden methylotrophen Bakterien Kämpfer, Lodders 2008-2011
QuantGen Der evolutionäre Einfluss auf die Landnutzung: Quantitative genetische Diversität und phenotypische Selektion von Pflanzen im Grünland Auge, Bossdorf, Prati 2008-2011
RangeShift Nutzung biogeographischer Nischenmodelle zur Vorhersage der Reaktionen von Pflanzenarten auf den Klimawandel in Wechselwirkung mit Landnutzung Bruelheide, Welk 2009-2013
SADE Effekte von Störung und Ansaat auf die Neuformierung von Pflanzengemeinschaften und Ökosystemfunktionen Fischer, Hölzel, Prati 2014-2021
ScalingUp Größere Dimensionen der Biodiversitäts-Exploratorien in Raum und Zeit Bruelheide, Jandt 2008-2011
SOILFEEDBACK Einfluss negativer mikrobieller Bodenrückkopplungen auf die Pflanzenartendiversität Joshi, Rillig 2011-2014
STOICHIO Auswirkungen der Landnutzung auf die Stöchiometrie von Pflanzen und Herbivoren: Mikro- und Makronährstoffe Blüthgen, Kleinebecker, Mody 2014-2017
TRATSCH I-II Vergleichende Transkriptomanalyse und phänotypisches Monitoring von Trifolium pratense L. (Fabaceae) unter veränderten Landnutzungsbedingungen Becker, Gemeinholzer, Wissemann 2014-2020