Loading...

Das Teilprojekt arborikole Arthropoden befasst sich mit der Diversität und funktionellen Bedeutung von Baumkronenarthropoden in unterschiedlich bewirtschafteten Wäldern. In Experimenten wird die Bedeutung xylobionter und phytophager Arthropoden, sowie von insektivoren Vögeln und Fledermäusen auf die Gemeinschaften und Baumproduktivität untersucht.

1. Erfassung der arborikolen Diversität mittels Baumkronenbenebelungen

  • Erfassung und Charakterisierung der Arthropodenvielfalt der Hauptbaumarten  in den verschiedenen Waldtypen

2. Analyse der Bedeutung xylobionter Arthropoden durch das künstliche Angebot großer Mengen an Totholz in den Baumkronen und am Boden

  • Verfolgung der Sukzession am Kronen- und Bodentotholz mit Hilfe verschiedener Fallensysteme (Flug- und Stammeklektoren, Handfängen) und Auszuchten in Labor und Freiland. Quantitative Veränderungen in den Kronengemeinschaften werden mittels Insektizidvernebelungen erfasst und die Ergebnisse auf Grundlage vorher genommener Kontrollen bewertet.

Doc
Floren A., Krüger D., Müller T., Dittrich M., Rudloff R., Hoppe B., Linsenmair K. E. (2015): Diversity and interactions of wood-inhabiting fungi and beetles after deadwood enrichment. PLoS ONE 10 (11): e0143566. doi: 10.1371/journal.pone.0143566
Mehr Informationen:  doi.org
Doc
Floren A., Müller T., Dittrich M., Weiss M., Linsenmair K. E. (2014): The influence of tree species, stratum and forest management on beetle assemblages responding to deadwood enrichment. Forest Ecology and Management 323, 57–64. doi: 10.1016/j.foreco.2014.03.028
Mehr Informationen:  doi.org

Die sogenannten Kernprojekte der BE gingen aus dem Projekt zur Flächenauswahl und dem Aufbau der Exploratorien (2006-2008) hervor. Sie stellen seit 2008 die Infrastruktur bereit und erheben für alle Projekte wichtige Basisinformationen zu Landnutzung, Diversität und Ökosystemprozessen (Langzeitmonitoring). Zudem sie koordinieren projektübergreifende Aktivitäten wie etwa verschiedene Grossexperimente.

Projekt in anderen Förderperioden

Invertebraten II (Kernprojekt)
#Tiere  #2008 – 2011  #2006 – 2008  

Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Prof. Dr. Karl Eduard Linsenmair
Projektleiter
Prof. Dr. Karl Eduard Linsenmair
Prof. Dr. Ingolf Steffan-Dewenter
Projektleiter
Prof. Dr. Ingolf Steffan-Dewenter
PD Dr. Andreas Floren
Mitarbeiter
PD Dr. Andreas Floren
Waltraud Wetzel
Mitarbeiterin
Waltraud Wetzel
Top