Loading...

Das Ziel ist die Erfassung von Pflanzenarten in 18 Grünland und 22 Wald EPs auf der Skala 10x10m und 50x50m (je zwei Grünland und Wald EPs) sowie die Erfassung von Bodenchemie und -organismen in je zwei Grünland und Wald EPs.


Kooperationen sind aus eigenen Mitteln der Kooperationspartner finanzierte Projekte und damit finanziell unabhängig von dem DFG-finanzierten Infrastruktur-Schwerpunktprogramm „Biodiversitäts-Exploratorien (BE)“. Sie ergänzen die BE um weitere interessante Forschungsinhalte zur Biodiversitätsforschung und profitieren im Gegenzug von der Infrastruktur der Biodiversitäts-Exploratorien.

Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Dr. Lena Neuenkamp
Projektleiterin
Dr. Lena Neuenkamp
University of Alicante
Top