Loading...

Veränderungen in der Diversität von Algen und Cyanobakterien in Böden von Grasland und Wäldern entlang eines Gradienten unterschiedlich intensiver Landnutzung:

  • Die Zusammensetzung von Algengesellschaften wird stark durch Umweltfaktoren beeinflusst, da Algen/Cyanobakterien Umweltbedingungen und jahreszeitliche Schwankungen über einige Wochen hin integrieren.
  • Veränderungen der Algen/Cyanobakterien-Gesellschaften werden stärker durch Landnutzung (anthropogener Einfluß) als durch physikalisch-chemische Parameter des Bodens beeinflusst
  • Funktionelle Rollen der Algen/Cyanobakterien-Diversität: Nahrungsressource für Mikroarthropoden (Milben und Collembolen) als Beispiel einer fuktionellen Rolle
  • Es gibt eine funktionelle Verbindung zwischen der Biodiversität von Algen und der von Algen-Konsumenten, da Algen/Cyanobakterien wichtige Primärproduzenten im Boden sind und unterschiedliche Rollen zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit und -Struktur besetzen.

Doc
Veränderung in der Diversität von Algenbiofilmen auf Baumrinden: molekulare Analysen
Faßhauer F. (2010): Veränderung in der Diversität von Algenbiofilmen auf Baumrinden: molekulare Analysen. Thesis, University Goettingen
Doc
Hallmann C. (2015): Biodiversity of terrestrial algal communities from soil and air-exposed substrates using a molecular approach. Dissertation, University Göttingen
Mehr Informationen:  ediss.uni-goettingen.de
Doc
Hodač L. (2016): Green algae in soil: assessing their biodiversity and biogeography with molecular-phylogenetic methods based on cultures. Dissertation, University Göttingen
Mehr Informationen:  ediss.uni-goettingen.de
Doc
Hodač L., Hallmann C., Rosenkranz H., Faßhauer F., Friedl T. (2012): Molecular Evidence for theWide Distribution of Two Lineages of Terrestrial Green Algae (Chlorophyta) over Tropics to Temperate Zone. ISRN Ecology 2012, ID 795924. doi: 10.5402/2012/795924
Mehr Informationen:  doi.org
Doc
Hodač L., Hallmann C., Spitzer C., Elster J., Faßhauer F., Brinkmann N., Lepka D., Diwan V., Friedl T. (2016): Widespread green algae Chlorella and Stichococcus exhibit polar-temperate and tropical-temperate biogeography. FEMS Microbiology Ecology 92 (8), fiw122. doi: 10.1093/femsec/fiw122
Mehr Informationen:  doi.org

Wissenschaftliche Mitarbeiter:innen

Prof. Dr. Thomas Friedl
Projektleiter
Prof. Dr. Thomas Friedl
Top