Loading...
Konzert inmitten der Natur – Biodiversitäts-Exploratorien waren dabei!

Artenreiche Wiesen und Weiden wurden im NABU-Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle am 19. Juli mit einem Naturkonzert gefeiert. Die Naturkonzerthalle, ein innovatives Veranstaltungsformat, bietet ein einzigartiges Erlebnis in und mit der Natur. Durch die Kombination von Wissenschaft, Kultur und Kunst wurde der vielfältige Lebensraum Wiese mit allen Sinnen erlebbar gemacht. Zu den Wissenslaboratorien spielten internationale Musiker gemeinsam auf den Wiesen der Blumberger Mühle mit einer eigens dafür komponierten Musik.

Die Konzertaufführung ist am 26. Juni um 20 Uhr auf dem Youtube-Kanal der Blumberger Mühle abrufbar. 19.6.2021 I Uckermark Kurier

Auch mehrere Vertreter aus unterschiedlichen Projekte der Biodiversitäts-Exploratorien wie vom LMT Schorfheide, ESuDis, MacroBees, NutriB2, ESCAPE II & Sade und Kernprojekt Botanik waren bei der Naturkonzerthalle mit Infoständen und Workshops dabei und haben tatkräftig bei der Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Wiesen und Weiden mitgeholfen.

Link öffnen
  • BEO

Top